Wallis: Schloss Gondo (en français)

Suste, Lagerhalle und Zuflucht, gegen 1670 errichtet, in der Epoche von Jodok von Stockalper, der die Goldminen in Gondo bewirtschaftete.



Dieses massive Gebäude mit Giebeln, flankiert von einem befestigten Turm, wurde stark beschädigt während der Unwetter vom 15. Oktober 2000.



Ich wäre um weitere Details über dieses Schloss sehr dankbar.

mailto:a.locher@bluewin.ch

Bibliographie

Home | châteaux du canton | châteaux suisses

©Les châteaux suisses. Die Schweizer Schlösser. The Swiss Castles